Kurzbiographie

Nika von Altenstadt wurde 1965 in München geboren. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung in Köln an der Schauspielschule „DER KELLER“.

Es folgten Engagements an der Bonner Oper, dem Schauspielhaus Köln, dem Wolfgang-Borchert-Theater in Münster, dem MAX II in München, dem Theater am Kurfürstendamm in Berlin, dem Theater am Dom in Köln und dem Kontra-Kreis-Theater in Bonn.

1996 wurde sie dann Ensemble-Mitglied der „Lindenstrasse“. Weitere Fernseh- und Filmproduktionen folgten (z.B. Männerherzen und Männerherzen II).

Seit 2008 gehört sie zum Ensemble des Kammerspielchen Wuppertal/Mettmann/Solingen/Oberhausen und wirkte dort an zahlreichen Produktionen mit. Zuletzt (Februar 2020) stand sie dort zusammen mit Thorsten Nindel in der Produktion „Runter zum Fluß“ auf der Bühne.

Nika von Altenstadt lebt in Bergisch Gladbach und Hamburg und hat eine Tochter.

Kontakt

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die für die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage benötigt werden. Ohne diese Informationen kann Ihre Kontaktanfrage nicht bearbeitet werden.